REFERENZBERICHT

Baunataler Diakonie e.V. Kassel

csm_ANKER-Referenz-Baunataler-Diakonie-Kassel-5253_f881a48b1b.jpg

Wenn der verantwor­tungsbewusste Umgang mit Menschen und Ressourcen tief in der eigenen Unternehmens­philosophie verankert ist, wird die Suche nach einer nachhaltigen Innenausstattung mitunter zur Herausforderung.

Nicht so in der Baunataler Diakonie Kassel mit ihren 40 Standorten.

Bei dem diakonischen Sozialunternehmen ist das Überwinden scheinbarer Gegensätze tief in der Philosophie und im Alltag verankert. Hier konnte mit einem ANKER Teppichboden die perfekte Faser für das Sozialunternehmen gefunden werden, die Innovation, Beständigkeit und Umweltfreundlichkeit gleichermaßen vereint: ENTRÉ_E.

Dieser liegt im neuen Verwaltungsgebäude und gilt europaweit als erster umweltfreundlicher Teppichboden, bei dem sowohl Polmaterial als auch Trägermaterial und Textilrücken aus recycelten Fasern bestehen.

Objekttelegramm

Qualität
ENTRE_E

Farbe
050

Architekt
Architekturbüro Rüttger, Melsungen

csm_ANKER-Referenz-Baunataler-Diakonie-Kassel-5208_61178197f0.jpg