REFERENZBERICHT

HDI Global SE Hamburg

csm_ANKER-Referenz-HDI-Global-Hamburg-Besprechungsraum_2eab021f56.jpg

Im Zentrum von Hamburg, am beliebten und repräsentativen Büro- und Ver­waltungsstandort City-Süd, hat die HDI Global SE den Sitz ihrer norddeutschen Niederlassung. Und zwar im renommierten „Lindley Carree“, das nicht nur durch seine moderne Architektur ein echter Blickfang ist, sondern auch durch sein Konzept als sogenanntes Green Building zu überzeugen weiß.

Design- und Umweltaspekte kamen auch bei der Innenausstattung der HDI-Geschäftsräume zum Tragen, beispielsweise mit AERA STRUCTURE von ANKER.  

Unweit des Großmarkts und nur einen Steinwurf entfernt von der Speicherstadt hat sich die City Süd seit den 1990er-Jahren immer mehr als attraktiver und zen­tral gelegener Gewerbe-Standort eta­bliert. Neben der verkehrsgünstigen Lage lockt hier das Umfeld mit seinen Wasser- und Grünflächen zahlreiche Unternehmen und auch bekannte Namen an.

Lebendig und modern lautet hier die Devise, wie auch im Lindley Carree, das in moderner Bauweise zwischen Sachsen­straße und Südkanal entstanden ist. Als sogenanntes Green Building fügt sich dieses sowohl städtebaulich und architektonisch als auch unter ökologischen Aspekten perfekt in das prosperierende Quartier im Herzen der Hansestadt ein.

Objekttelegramm

HDI Global SE, Hamburg

Gebäudefläche
6.500 m²

Bauherr
HDI Global SE, Hamburg

ANKER-Teppichboden
AERA STRUCTURE SYSTEM
(Farbe 508), ca. 1.800 m2

Bodenleger
Oliver Wagner, Hamburg

csm_ANKER-Referenz-HDI-Global-Hamburg-Gang_9a1c1bdaca.jpg