REFERENZBERICHT

Jobcenter Berlin Treptow-Köpenick

csm_ANKER-Referenz-Jobcenter-Berlin-Treptow-Koepenick-6776_5ef7c44617.jpg

Treptow-Köpenick ist die (fußballerische) Heimat des Kultvereins 1. FC Union Berlin und Namenspatron für einen in Literatur und Film bekannt gewordenen Hochstapler.

Gleichzeitig findet man hier viele grüne Ecken, Flüsse und Seen, aber auch einen der größten Technologieparks Deutschlands. Insofern kann man den flächengrößten Bezirk der Stadt getrost als facetten- und abwechslungsreich bezeichnen.

Und so überrascht es nicht wirklich, dass sich das lokale Jobcenter alles andere als farblos und in typischem Amtsgrau, sondern im wahrsten Sinne mit PEP präsentiert. Und zwar mit PEP aus dem Hause ANKER.

Treptow-Köpenick liegt im Südosten von Berlin und gehört mit seinen zahlreichen Wald- und Wasserflächen zu den naturreichsten Gebieten der Bundeshauptstadt. Hier hat der Hauptmann von Köpenick seinen Ursprung.

Und im Stadion der Alten Försterei bangen und hoffen die Fußball-Fans Woche für Woche für ihren 1. FC Union Berlin.

Objekttelegramm

Jobcenter, Berlin Treptow-Köpenick

Gebäudefläche
10.000 m²

Innenarchitekt
Iondesign GmbH, Berlin

ANKER-Teppichboden
PEP SYSTEM (Farbe 401),
ca. 550 m2

csm_ANKER-Referenz-Jobcenter-Berlin-Treptow-Koepenick-6686_620447b473.jpg