csm_aviation-innovationen-stage_d629d3e5e5.jpg

#aiming

high

Bewährtes weiter gedacht

csm_aviation_innovationen_content1_16e91bf0a5.jpg

Vom Zeppelin zum Flugzeug: Unsere Aviation-Lösungen haben wir von Anfang an für die An­forderungen der Luft­fahrt­industrie entwickelt.

Und das auch umfassend. Denn ob textiler Bodenbelag oder Zubehör – unsere Innovationen bieten immer eine Nasenlänge mehr Komfort.

Fliegende Teppiche und ihr Zubehör sind unser Metier. Dass wir hierin gut sind, hat Lufthansa als eine der ersten Fluggesellschaften schon in den frühen 1960ern erkannt. Seitdem ent­wickeln wir unsere textilen Lö­sungen für die Flug­branche permanent weiter. Dabei entstehen nicht nur bahnbrechende Innovationen. Wir setzen auch Standards. Etwa mit der Ver­wendung von Econyl® für Aviation-Teppich­böden. Da waren wir 2011 die Ersten, die das recycelte Garn ein­gesetzt haben.

Unsere Inno­vationen erfüllen dabei die hohen Qualitäts­ansprüche der Flug­sicherheits­normen – oder über­treffen sie. Das ist für uns selbst­verständlich. Und einer der Gründe, warum wir nach EN ISO 9100 zerti­fiziert sind.

„Jeden Tag kreieren wir Inno­vationen: indem wir indi­viduelle Kunden­wünsche oder auch bewährte Quali­täten aus­arbeiten.“

Zitat Nina Leonhard
Produktentwicklung/Design

Richtungsweisende Entwicklungen

csm_aviation_innovationen_content2_47a46c1e93.jpg

Ob klassisch textiler Bodenbelag oder als Leichtgewicht, ob aus Wolle, Nylon oder als Mischgewebe – unsere Aviation-Teppichböden sind ganz unterschiedlich, bieten aber alle hochwertige Qualität.

Und noch mehr. Hinsichtlich Funktionalität und Materialität, Langlebigkeit und Komfort.

Und wir verwenden aus Prinzip nur hoch­wertige Materialien. Etwa Wolle aus Neusee­land. Die ist für unsere Webware die qualitativ beste. Unsere Garne bestehen zudem aus Econyl® – 100 Prozent recyceltem Polyamid. Da wir zu­sätzlich nur Solution-Dyed-gefärbte Garne nutzen, sind unsere Teppich­böden nicht nur UV-resistent und somit farbecht– sie sind auch robust und strapazier­fähig. Wie auch langlebig. Insgesamt macht das allein schon unsere Boden­beläge nach­haltig

„Für unsere Aviation-Teppichböden können wir nahezu unendlich viele Webkonstruktionen von Jacquard und Schaft ermöglichen – und das bei Wolle, Nylon und Mischgewebe gleichermaßen.“

Zitat Patrick Werner
Produktentwicklung/Design

Classic

Natürlich gut.

Zu 100 Prozent Wolle oder doch lieber ein Mischgewebe: Die zehn verschiedenen Qualitäten unserer Classic-Teppichböden sind nicht nur robust und langlebig, sie bieten auch einen erstklassigen Gehkomfort. Und schaffen dank ihrer Naturfaser ein besonderes Raumklima.

AIRlight®

Minimales Gewicht bei maximalem Komfort.

Um eine leichte, CO₂-reduzierende Kabinenausstattung zu ermöglichen, haben wir unseren AIRlight®-Teppichboden entwickelt. Seit 2012 schonen die mittlerweile zehn verschiedenen Qualitäten nicht nur Ressourcen, sie sind auch besonders strapazierfähig.

Unsere neueste Innovation: SonicWave® Air

Leicht und leise.

Mit unserer neuesten Entwicklung sparen wir gleich doppelt – für spürbar mehr Komfort. Denn unser SonicWave® Air-Teppichboden gehört nicht nur zu unseren Leichtgewichten. Mit seinem speziellen Rückenvlies dämpft er auch den Trittschall um 10 Prozent und die generelle Akustik im Aircraft um bis zu 20 Prozent. Er hat aber noch mehr in petto: Zum Beispiel lässt er sich unkompliziert verlegen, trimmen und wieder entfernen. Und da er nicht ausfranst, kann auch auf die Kettelung verzichtet werden.

Zubehör

Innovativer Teppichboden – und gut ist?

Nicht bei uns. Wir machen uns auch Gedanken um seine Befestigung. Für einen zuverlässigen Halt, ohne zu verrutschen. Etwa mit unserem SonicTape: Das verhakt sich in der Vliesbeschichtung vom SonicWave® Air und sorgt so für eine dauerhafte Bindung. Oder mit dem doppelseitigen Klebeband von tesa. Das haben wir zwar nicht erfunden, aber dafür erfolgreich auf Herz und Nieren mit unseren Teppichböden getestet.