csm_aviation_zertifikate_stage_a32ba163fa.jpg

#quality:

checked!

Qualität und
ZERTIFIKATE

Als einer der wenigen Her­steller weltweit dürfen wir Teppich­boden für die Luft­fahrt­industrie produzieren – weil wir die hohen Qualitäts­ansprüche er­füllen.

Und sogar über­treffen. Hin­sichtlich Material­eigenschaften, funkt­ionaler Aspekte und öko­logischer Gesichts­punkte.

Aus diesem Grund sind wir auch ISO-Norm zertifiziert. Als Unter­nehmen allgemein – und für den Aviation-Bereich.

anker-cert.svg

Mehr als besser

csm_aviation_zertifikate_content1_86fc3cda2e.png

„In unserem Labor führen wir Prüf­verfahren von Kunden bereits im Vor­feld durch. Das spart wertvolle Entwicklung­szeit – für uns und für den Kunden: Denn er erhält die Prod­ukte erst, wenn sie frei­getestet und bereit für den Einsatz sind.“

Tanja Kaul
Leitung Labor ANKER

Weil geprüft immer besser ist

Bei unseren Teppich­böden gehen wir auf Nummer sicher: in Qualität, Funktio­nalität und Komfort. Denn Design ist nicht alles.

Deshalb prüfen und kontrollieren wir in unserem haus­eigenen Labor alle unsere Aviation-Kollektionen nach einer Viel­zahl von Ver­ordnungen und Vor­gaben, Standards und Normen. All­gemeinen sowie denen von einzelnen Flug­zeug­her­stellern und Flug­gesellschaften – wie Airbus, Boing, Embraer und Comac. Das machen wir gern. Immerhin ist die Sicherheit von Flug­gästen und Luft­personal für uns selbst­verständlich.

Neben Standard­vorgaben können wir unsere textilen Boden­beläge auch folgenden Prüfungen unterziehen: Brand­prüfung (FAR), Rauch­gas­dichte und Toxizität (ABD), Buckling & Slipping Test. Zudem nehmen wir spe­zielle Prüf­methoden vor – etwa zum Halt unserer Teppich­böden am Flug­zeugboden.

Und erst wenn diese alle erfolg­reich bestanden sind, gehen unsere neuen Ent­wicklungen auf den Flug. Damit Cabin Interior Designer, Flug­zeug­hersteller und Air­lines den besten Boden­belag erhalten. Schnell und zuver­lässig. Geprüft und zerti­fiziert.